Ihr Warenkorb
keine Produkte

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen namentlich bekannte und unbekannte Mitarbeiter der Daimler AG wegen des Verdachtes des Betrugs und der strafbaren Werbung.


Die durchschnittliche Branchenstimmung hat im Februar einen gewaltigen Sprung gemacht.


Der Peugeot-Partnerverband ist verstimmt wegen der aktuellen Neuwagen-Flatrate von Sixt und 1&1 beim 208. Durch solche Aktionen könnte der Handel langfristig Schaden nehmen. Der Importeur sieht das naturgemäß anders und hofft auf eine positive Markenwahrnehmung.


Der Vorstand der Opel-Spezialisten wurde am Mittwoch im Amt bestätigt. Auf dem Infotag in Niedernhausen zeigte sich: Die Organisation ist im Umbruch.


AUTOHAUS-Leser können mit etwas Glück die DFB-Pokalspiele in München oder Mönchengladbach live erleben. Gleich beim Gewinnspiel mitmachen und Daumen drücken.


Wer konkret in die Befragungen einbezogen werden könnte, ließ die Staatsanwaltschaft München II offen.


Neuerdings finden Facelifts gerne im elektronischen Bereich statt. Da macht auch der Infiniti Q50 keine Ausnahme, wenngleich er auch optische Modifizierungen erfährt.


Shopsystem by Gambio.de © 2016